Verwaltungsgerichtsbarkeit – Effektiver Rechtsschutz in der täglichen Praxis


Tagungsnr.: 22c
Veranstaltende JV: Bremen
Datum: 14.06.2021 - 18.06.2021

Die Tagung wendet sich an Verwaltungsrichterinnen und Verwaltungsrichter jeden Dienstalters und aller Instanzen. Sie soll vor allem dem Austausch über die tägliche Praxis mit Blick auf die Verfahrensgestaltung und die Entscheidungsfindung dienen und Anstöße für Weiterentwicklungen geben. Folgende Fragestellungen sollen nach derzeitiger Planung behandelt werden:
  • Verwaltungsgerichtsbarkeit – heute und morgen – Herausforderungen und Perspektiven
  • Die Verwaltungsgerichtsbarkeit in der Wahrnehmung der Verfahrensbeteiligten – kritische Reflexionen
  • Menschenrechte im richterlichen Arbeitsalltag
  • Lösungsorientierte Verfahrensgestaltung im Verwaltungsprozess
  • Das Urteil ist falsch, der Fehler aber nicht dargelegt – selbstkritische Betrachtungen der Berufungszulassungspraxis
  • Sachverhaltsaufklärung im Asylverfahren – zur Aussagekraft von Erkenntnismitteln
  • Glaubwürdigkeitsbeurteilung und interkulturelle Kommunikation
  • Eine Gerichtsbarkeit im Generationenumbruch – Erfahrungen und Erwartungen.


Zurück zur Übersicht
Deutsche Richterakademie - Tagungsstätte Trier: trier(at)deutsche-richterakademie.de - Tagungsstätte Wustrau: wustrau(at)deutsche-richterakademie.de