Aktuelle Fragen im verwaltungsgerichtlichen Numerus-Clausus-Verfahren


Tagungsnr.: 9d
Veranstaltende JV: Sachsen
Datum: 06.03.2023 - 10.03.2023

Die Tagung wendet sich an Verwaltungsrichterinnen und Verwaltungsrichter, die mit Numerus-Clausus-Verfahren betraut sind, insbesondere auch an NC-Einsteiger. Neben der reinen Wissensvermittlung soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit zur Diskussion und zum Meinungsaustausch gegeben werden. Schwerpunkte der Tagung sind:
  • Erstellung und Erläuterung eines Kapazitätsberichts, Berechnungsstichtag mit Beispielberechnung zum Studiengang Psychologie
  • Prüfung der Kapazitätsberechnung durch das Verwaltungsgericht unter praktischer Handhabung
  • Organisation der NC-Masseverfahren
  • Verteilung der außerkapazitären Studienplätze nach Vergabekriterien/Losverfahren
  • Prozessuale Fragen zu innerkapazitären Anträgen, Hilfsanträgen, PKH, Hauptsacheerledigung etc.
  • Bachelor/Master-Studiengänge
  • Besondere Probleme des Kapazitätsrechts wie Deputatsminderung, Lehrdeputate, befristete Sonderkapazitäten,
  • Dialogorientiertes Verfahren (DoSV).

Zurück zur Übersicht
Deutsche Richterakademie - Tagungsstätte Trier: trier(at)deutsche-richterakademie.de - Tagungsstätte Wustrau: wustrau(at)deutsche-richterakademie.de