Aufbautagung Kommunikation und Verhandlung


Tagungsnr.: 29a
Veranstaltende JV: Bayern
Datum: 25.09.2023 - 29.09.2023

Die Tagung richtet sich an Richterinnen und Richter aller Gerichtsbarkeiten, Staatsanwältinnen und Staatsanwälte sowie Amtsanwältinnen und Amtsanwälte, die bereits an einer Grundtagung zum Thema Kommunikation teilgenommen haben. Die Veranstaltung ist deswegen für Berufsanfänger und langjährig erfahrene Kolleginnen und Kollegen gleichermaßen geeignet.
In der Gruppe werden die kommunikativen Situationen gesammelt, denen künftig noch vorbereiteter und sicherer begegnet werden soll. Der Blick richtet sich deswegen zunächst auf die eigenen Kommunikations- und Verhandlungsmuster, die u. a. in Partner- und Kleingruppenübungen erfahren und ausgetauscht werden.
Schwerpunkte:
  • Eigenwahrnehmung/Fremdwahrnehmung
  • nonverbale Kommunikation
  • Metakommunikation
  • Aktives Zuhören
  • Non-direktive Gesprächsführung
  • Ich-Botschaft/Du-Botschaft
  • Fragetechniken
  • Gesprächsförderer
  • Argumentationstechniken
  • Verhandlungstechniken
  • Umgang mit Störungen
  • Feedback-Regeln
  • Konflikt, Konfliktgespräche
  • Schlagfertigkeitstechniken.
Im Wechsel von Präsentationen, Einzel-, Partner- und Gruppenübungen, auch mit Rollenspielen, haben alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausreichend Gelegenheit, die erarbeiteten Techniken für sich auszuprobieren und Neues im Kollegenkreis einzuüben. Ziel ist es, dass jede und jeder für sich selbst herausfinden und aussuchen kann, welcher Ansatz und welche Technik für ihre oder seine kommunikativen Bedürfnisse und beruflichen Verhandlungssituationen passend und nützlich sein könnte. Vorausgesetzt wird insgesamt die Bereitschaft zur aktiven Teilnahme an Gesprächsübungen, Gruppenarbeit und Rollenspielen.
Zurück zur Übersicht
Deutsche Richterakademie - Tagungsstätte Trier: trier(at)deutsche-richterakademie.de - Tagungsstätte Wustrau: wustrau(at)deutsche-richterakademie.de