Strafrecht und Internet


Tagungsnr.: 30a
Veranstaltende JV: Niedersachsen
Datum: 18.09.2022 - 23.09.2022

Die Tagung wendet sich erstrangig an Strafrichterinnen und Strafrichter sowie an Staatsanwältinnen und Staatsanwälte.
Neben den rechtlichen Fragestellungen bei der Ermittlung in informationstechnischen Systemen und der Interpretation der gewonnenen Daten stellt insbesondere auch die schnelle Entwicklung der eingesetzten Technik eine zunehmende Herausforderung für den beruflichen Alltag dar. Ziel der Tagung ist es, Verständnis für die technischen Prozesse des Internets und der digitalen Kommunikation zu vermitteln und einen Überblick über strafrechtliche Probleme zu geben, die im Zusammenhang mit der Nutzung des Netzes und der darin angebotenen Dienste stehen. Dabei sollen auch die grundlegenden Phänomene der kriminellen Nutzung der Kommunikationstechnologie dargestellt werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen zudem über den aktuellen Stand der Gesetzgebung auf diesem Gebiet informiert werden.
Zurück zur Übersicht
Deutsche Richterakademie - Tagungsstätte Trier: trier(at)deutsche-richterakademie.de - Tagungsstätte Wustrau: wustrau(at)deutsche-richterakademie.de