Verfahrensrechtliche Probleme im Ordnungswidrigkeiten- und im Strafverfahren


Tagungsnr.: 27d
Veranstaltende JV: Schleswig-Holstein
Datum: 29.09.2019 - 02.10.2019

Diese Tagung richtet sich an Strafrichterinnen und -richter der ordentlichen Gerichtsbarkeit, die in ihren Dezernaten Ordnungswidrigkeiten bearbeiten. Die Tagung befasst sich mit Verfahrensfragen des Straf- und Ordnungswidrigkeitenrechts, die Bedeutung im Revisions- und Rechtsbeschwerderechtszug gewinnen können. Insoweit werden auch Struktur und Grundzüge des Revisions- und Rechtsbeschwerdeverfahrens dargestellt. Schwerpunkte der Tagung liegen im Beweis- und Beweisantragsrecht. Hier geht es insbesondere um den Umgang mit Beweisanträgen nach neuem Recht und Fragen der Beweisverwertung.


Zurück zur Übersicht
Deutsche Richterakademie - Tagungsstätte Trier: trier(at)deutsche-richterakademie.de - Tagungsstätte Wustrau: wustrau(at)deutsche-richterakademie.de