Grundlagen und aktuelle Entwicklungen im Verkehrszivilrecht


Tagungsnr.: 7d
Veranstaltende JV: Sachsen-Anhalt
Datum: 24.02.2019 - 01.03.2019

Die Tagung wendet sich an Zivilrichterinnen und Zivilrichter. Ziel der Tagung ist es, systematische Grundlagen zu schaffen und zu vertiefen, aber auch die im Dezernat notwendige aktuelle Rechtsprechung darzustellen. Es wird ein umfangreiches Skript zur Verfügung gestellt. Folgende Themen sind vorgesehen:
  • Einführung und strukturelle Grundlagen
    (Gefährdungshaftung, Mitverschulden, Haftungsquoten, Anscheinsbeweis, Leasing)
  • Haftungsausschlüsse
  • Sachschadensrecht
  • Das Quotenvorrecht in der Kasko- und Sozialversicherung
  • Verkehrsunfälle mit mehreren Beteiligten
  • Ausgewählte Fragen des Personenschadensrechts (Haushaltsführungsschaden, Schleudertrauma, Schmerzensgeld)
  • Prozessuale Fragestellungen, Unfallmanipulation, Grenzüberschreitende Schadensabwicklung
  • Aktuelle Rechtsprechung des BGH.


Zurück zur Übersicht
Deutsche Richterakademie - Tagungsstätte Trier: trier(at)deutsche-richterakademie.de - Tagungsstätte Wustrau: wustrau(at)deutsche-richterakademie.de