Ausgewählte Probleme des Erbrechts


Tagungsnr.: 34a
Veranstaltende JV: Nordrhein-Westfalen
Datum: 24.11.2019 - 29.11.2019

Die Tagung wendet sich an Richterinnen und Richter der Zivilgerichtsbarkeit sowie an Nachlassrichterinnen und Nachlassrichter. Nie wurde so viel vererbt wie heute. Mit zunehmender Erbmasse nehmen jedoch auch die Streitigkeiten zu, so dass Erbschaftsklagen in der zivilrichterlichen Praxis an Bedeutung gewinnen. Die Tagung soll einen Einblick in ausgewählte und aktuelle Fragen des Erbrechts geben. Geplante Themen sind unter anderem:
  • Auslegung und Anfechtung von Testamenten
  • Vermächtnisrecht
  • Pflichtteilsrecht
  • Internationales Privatrecht - Schwerpunkt  Erbrecht
  • Erbscheinserteilungsverfahren
  • Erbrechtsverordnung
  • Testierfähigkeit - ärztliche Diagnosen.


Zurück zur Übersicht
Deutsche Richterakademie - Tagungsstätte Trier: trier(at)deutsche-richterakademie.de - Tagungsstätte Wustrau: wustrau(at)deutsche-richterakademie.de