Der Selbstständige im Sozialrecht


Tagungsnr.: 18b
Veranstaltende JV: Nordrhein-Westfalen
Datum: 10.06.2019 - 14.06.2019

Die Tagung wendet sich an Richterinnen und Richter der Sozialgerichtsbarkeit. Durch eine hohe Komplexität in rechtlicher wie tatsächlicher Hinsicht zeichnen sich häufig sozialgerichtliche Verfahren aus, in denen um die Einordnung einer Tätigkeit als selbstständige gestritten wird oder die Selbstständigkeit und die Höhe des erzielten Einkommens als Anknüpfungspunkt etwa im Rahmen der Leistungsgewährung nach dem SGB II oder für die Beitragserhebung zu klären sind. Die Veranstaltung dient der Wissensvermittlung und dem Erfahrungsaustausch im Umgang mit solchen Verfahren. Sie gliedert sich in die Abschnitte:
  • Selbstständige Erwerbstätigkeit (unter anderem Begriff, Statusfeststellungsverfahren, Betriebsprüfungen, Einzelfragen)
  • Der Selbstständige im Sozialleistungssystem (Versicherungspflicht, Beiträge, Leistungen)
  • Einkommensermittlung im Rahmen des SGB II bei Selbstständigen
  • (Neue) Formen der Selbstständigkeit und Versicherungspflicht.


Zurück zur Übersicht
Deutsche Richterakademie - Tagungsstätte Trier: trier(at)deutsche-richterakademie.de - Tagungsstätte Wustrau: wustrau(at)deutsche-richterakademie.de